Amateurfunk an der Fachhochschule Stralsund

DARC Ortsverband V03 Stralsund


Kabellängen - Berechnung

Das "Kabellängen-Berechnung" - Programm dient zur Berechnung von günstigen (Antennen-) Kabellängen und Leitungslängen zum Transport von Hochfrequenz von einem HF-Generator (Sender/Empfänger) zu einer Antenne o.ä. mit einer bestimmten Impedanz. Dabei wird die negative Wirkung eines Viertelwellentranzformators vermieden.

Kabellängen-Berechnung - Screenshot

Überblick

Programmname : Kabellängen - Berechnung
Autor : DGØKW, Klaus
Status : Freeware, sh. beiliegende Dokumentation

Systemvorraussetzungen
Betriebssystem : Windows

Was ist neu an dieser Version (gegenüber v1.2.2)?

  • Die Überprüfung vorhandener Kabel erfolgt nun auch mit einer grafischen Ausgabe der Ergebnisse mit erweitertem Anzeigebereich.
  • Es wurde ein neuer Programmteil erschaffen mit dem schon vorhandene Kabel rechnerrisch auf ihre Tauglichkeit bei den eingegebenen Frequenzen überprüft werden können.
  • Die Kabellängenberechnung mit mehreren Frequenzen wurde weiter optimiert. Es werden jetzt nur noch die besseren Kabellängen ausgegeben.
  • Der Verkürzungsfaktor der gebräuchlichsten Kabelsorten kann jetzt aus einer Tabelle direkt ausgewählt werden.
  • Die Kabeldaten stehen in der 'Kabel.txt' - Datei und können ergänzt und bearbeitet werden.
  • Der Hilfe-Text wurde überarbeitet.

Download