Amateurfunk an der Hochschule Stralsund

DARC Ortsverband V03 Stralsund


Elektronische Berechnungen

Dieses Programm ist für Elektroniker gedacht, die es satt haben weiter mit Formelsammlung und Taschenrechner zu arbeiten. Es entfällt auch das lästige Umstellen der Formeln. Dabei wird vorausgesetzt, dass sie wissen was sie berechnen.

Es lassen sich damit berechnen: Ohmsches Gesetz, Leiterwiderstand, Leistung, Spannungsteiler, Anpassung, RCL-Glieder, Blindwiderstände, Schwingkreise, Spulen, Superhet- Dreipunktabgleich, Transistorverstärker, Kühlkörper, dB, Frequenzweichen von Lautsprecher-Boxen usw.

Elektronische Berechnungen - Screenshot

Überblick

Programmname : Elektronische Berechnung
Autor : DGØKW, Klaus
Status : Freeware

Systemvorraussetzungen

Betriebssystem : Windows

Download

Was ist neu seit der Version 1.0.9?

  • Es sind neue Berechnungen hinzu gekommen:
    • Widerstand-Farbcode
    • Rauschmaß F [dB]
    • Leistung: EIRP/ERP-Berechnung
  • Berechnung der Luftspule jetzt unterteilt in Zylinderspule u. Flachspule
  • Bei der Leiterwiderstand-Berechnung wird jetzt die Temperatur berücksichtigt
  • Der Programmablauf der V1.0.92 wurde weiter optimiert.
  • Kleinere Hacker in der Eingabe wurden beseitigt.

Vorgehen beim Update des Programmes

Das Update erfolgt durch das Entpacken der entsprechenden ZIP-Datei und durch das Kopieren der 'Elektronische_Berechnungen.exe' und der anderen Dateien in den bei der ersten Installation angelegten Programmverzeichnisses. Dabei werden die alten Dateien überschrieben. Dazu muß aber eine ältere Version dieses Programmes komplett installiert worden sein.